Stift Urach liegt im Herzen der Altstadt von Bad Urach neben der Amanduskirche. Es ist das Einkehrhaus der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Ein Ort zum Aufatmen mit dem Charme einer klösterlichen Anlage.

Als Teilnehmer/in an einem unserer Seminare und Erholungsangebote, als privater Feriengast oder als Veranstalter eigener Seminare und Tagungen finden Sie hier eine Atmosphäre der Gastfreundschaft und Herzlichkeit.


 

Gruß aus dem Stift -

Impressionen vom Fest 40 Jahre Einkehrhaus Stift Urach





Am 13. September 2020 feierten wir mit vielen Gästen 40 Jahre Einkehrhaus Stift Urach. Nach einem Festgottesdienst in der Amanduskirche mit Landesbischof Frank Otfried July ging die Feier bei wunderschönem Spätsommerwetter im Innenhof des Stiftes weiter. Schauen Sie rein...

startseite-rkm_begegnung7

Ausstellung in Stift Urach

Wandel

Regine Krupp-Mez
Malerei
06. September - 19. Oktober 2020
Öffnungszeiten:
Montag – Samstag: 8 bis 19 Uhr
Sonn- und Feiertage: 9 bis 14 Uhr

PDF-Flyer

rkm_wandel_2019_2_kleiner

Öffentliche Künstlerführung

Am Samstag, 3. Oktober um 11 Uhr

führt die Künstlerin Regine Krupp-Mez durch ihre Ausstellung „Wandel“ in Stift Urach. Ihre kraftvollen realistischen Werke erzählen von Natur und Landschaft der Schwäbischen Alb, wobei die vermeintliche Idylle darin auch Fragen aufwirft. Der gesellschaftliche wie kulturelle Wandel, der aktuell in aller Munde ist, steckt auch in den Arbeiten der Malerin.
Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung nicht erforderlich. Bitte denken Sie an einen Mund-Nasen-Schutz.

Die Losung von heute
Weil dein Herz weich geworden ist und du dich gedemütigt hast vor Gott, so habe ich dich auch erhört, spricht der HERR.
2. Chronik 34,27
Paulus schreibt: Ich bin der geringste unter den Aposteln, der ich nicht wert bin, dass ich ein Apostel heiße, weil ich die Gemeinde Gottes verfolgt habe. Aber durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin.
1. Korinther 15,9-10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine • Weitere Informationen finden Sie hier

Gebetszeit aus der Kapelle von Stift Urach 23. September 2020


» Den digitalen Weg zu unseren Gebetszeiten finden Sie hier

In dieser Woche begleitet uns ein Satz als dem 1. Petrusbrief, Kapitel 5, Vers 7:

"Alle eure Sorge werft auf ihn, denn er sorgt für euch."
In diesen Tagen und Wochen gibt es Vieles, was uns besorgt sein lässt: wenn wir an uns persönlich und an einzelen Menschen denken und im Blick auf die Situation in unserem Land und in unserer Welt.

Mit dem diesem Wochenspruch ist die Ermutigung verbunden, das was uns Sorge bereitet, immer wieder neu an Gott abzugeben im Vertrauen, dass ER sorgt: Für uns, für andere, für uns als Menschheitsfamilie und seine und unsere Welt.

Wir freuen uns, wenn Sie sich wieder betend mit uns verbinden.

Corona-Hygienemaßnahmen

Unsere Hygienemaßnahmen sowie unser Konzept für Ihre Sicherheit finden Sie hier.

Danke auch für Ihre weiteren Vorschläge, Ergänzungen und Rückmeldungen bezüglich unseres Konzeptes.
Wir freuen uns, wieder bei uns begrüßen zu dürfen

Ihr Team aus Stift Urach


Kurze Gäste Information

Gastausweis zum Download

Hinweis für Gruppenverantwortliche

Handbuch Corona Hygienemaßnahmen zum Download

Unser Jahresprogramm

Kraft schöpfen für Leib uns Seele, zur Ruhe finden, im Hören und Beten sich Gott öffnen.
Endecken Sie unsere Seminare, Einkehrzeiten und Meditationsangebote.

JP
Jahresprogramm 2020 als PDF

Die nächsten Angebote