Stift Urach liegt im Herzen der Altstadt von Bad Urach neben der Amanduskirche. Es ist das Einkehrhaus der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Ein Ort zum Aufatmen mit dem Charme einer klösterlichen Anlage.

Als Teilnehmer/in an einem unserer Seminare und Erholungsangebote, als privater Feriengast oder als Veranstalter eigener Seminare und Tagungen finden Sie hier eine Atmosphäre der Gastfreundschaft und Herzlichkeit.


 

Abschied und Aufbruch

Elke und Conrad Maihöfer folgen Bärbel Hartmann als Leitung von Stift Urach

Nach nunmehr 13 Jahren als Leiterin von Stift Urach tritt Bärbel Hartmann zum Jahresende in den Ruhestand und bricht auf in einen neuen Lebensabschnitt.
Aufbruch auch für das Theologenehepaar Elke und Conrad Maihöfer, die zur Leitung von Stift Urach berufen wurden.

Die Pfarrerin und der Pfarrer der Tübinger Jakobuskirchengemeinde übernehmen zu je 50 Prozent die Stelle der bisherigen Leiterin. Elke Maihöfer stammt aus Schöckingen (Dekanat Ditzingen). Ihr Mann Conrad ist in Sindelfingen geboren und in Ehningen aufgewachsen. Die Wege der beiden kreuzten sich bereits zu Beginn ihres Theologiestudiums und sind seitdem weitgehend parallel verlaufen. Beide haben in Tübingen und Erlangen studiert

Elke Maihöfer zog es zusätzlich für ein Semester ins französische Montpellier. Nach seinem Vikariat in Geradstetten arbeitete Conrad Maihöfer beim Gemeindedienst im Amt für missionarische Dienste der Landeskirche, während seine Frau Vikarin in Stuttgart-Untertürkheim war. Ab 2003 teilte sich das Ehepaar die Pfarrstelle Ebhausen im Dekanat Nagold. 2009 wechselten beide an die Jakobuskirche in Tübingen.

Der Übergang soll nahtlos sein, sodass es schon im Januar heißt: Herzlich willkommen Elke und Conrad Maihöfer in Stift Urach.

ausstellung-kraemer

Ausstellung in Stift Urach

Farbklänge – Schriftklänge

Dorothee Krämer
Malerei, Collage, Kalligraphie
18. November bis 7. Januar
Öffnungszeiten:
Montag – Samstag: 8 bis 19 Uhr
Sonn- und Feiertage: 9 bis 14 Uhr

Die Losung von heute
Wie kann ein Mensch sich Götter machen?
Jeremia 16,20
Seht zu, dass euch niemand einfange durch die Philosophie und leeren Trug, die der Überlieferung der Menschen und den Elementen der Welt folgen und nicht Christus.
Kolosser 2,8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine • Weitere Informationen finden Sie hier

DSGVO – für Sie, für uns!

Sie ist in aller Munde – die Europäische Datenschutzverordnung DSGVO. Seit 25. Mai 2018 ist sie in Deutschland verbindlich. Ihr Ziel ist es, dass die Daten der Bürgerinnen und Bürger nicht missbraucht werden. Wer hat nicht schon Erfahrung mit unerbetenen Mails, aufdringlichen Telefonanrufen oder Post von Absendern, mit denen man nie etwas zu tun hatte.

Gerne möchten wir Interessenten, Gäste und Freunde über die aktuellen Angebote von Stift Urach informieren, jedoch nur, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen. Daher verschicken wir mit Einladungen zu Seminaren und Veranstaltungen eine Rückmeldekarte. Sie können ankreuzen, worüber wir Sie – per Post oder Mail - künftig informieren dürfen. Bezieher des Jahresprogramms und des Newsletters sind bei uns seit Jahren bereits mit ihrer Zustimmung erfasst und brauchen nicht erneut zustimmen. Natürlich hoffen wir auf viel Zustimmung!

Rückmeldekarte zum Download

Unsere Angebote im Oktober/November

Aus dem Alltag ausklinken, neue Kräfte sammeln, Ruhe finden, reflektieren, in der Gemeinschaft sich erfrischen. Aus der Begegnung zu neuen vertiefenden Erfahrungen gelangen. Einfach auf andere Gedanken zu kommen. Schönes miteinander erleben. Dazu laden wir Sie mit unseren Angeboten im November ein.

27. bis 28.10.2018
lebe-leichter-bild-beitrag.png
Lebe leichter
Uli May-Schuster, Gaby Staudinger

» Details
28.10.2018
Linde_1100x745.jpg
Einen Tag in die Stille gehen
Brunhilde Alber

» Details
29. bis 31.10.2018
herbst_1100x745.jpg
Gutes für Körper, Geist und Seele
»Sei freundlich zu deinem Leib, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen«
Ute Bögel, Martina Jeggle

» Details
2. bis 3.11.2018
vmue_urach025.jpg
Enneagramm Aufbauseminar
Myriel Tomaschko

» Details
2. bis 4.11.2018
Seelsorge_1100x745.jpg
Vom Umgang mit unseren Gefühlen
Cornelia und Jürgen Hieber

» Details
3. bis 4.11.2018
hausfuehrungen-6.jpg
Ein Ruhetag für Leib und Seele
»Warum Ruhe unsere Rettung ist«
Christiane Rösel

» Details
9. bis 11.11.2018
StiftURACH_Turmblick_1100x745.jpg
»Le chaim« - auf das Leben und den Tanz
Adrian Gut

» Details
12. bis 16.11.2018
bibel_1100x745.jpg
Bibliolog – und die Bibel wird lebendig
Zertifizierte Fortbildung
Christiane Rösel

» Details
16. bis 17.11.2018
Gruppe_Innenhof_1100x745.jpg
Miteinander reden – einander verstehen
Wolfgang Fuchs

» Details
17.11.2018
Eintrittskarte_Literaturnacht_2018.jpg
Literaturnacht
literarisch – musikalisch – kulinarisch
Beate Breithaupt, Alma Grüßhaber, Rudolf Guckelsberger

» Details
17.11.2018
Begegnungstag für Ärzte
Dr. Friedrich Hertel

» Details
17. bis 18.11.2018
StiftURACH_Turmblick_1100x745.jpg
Geistlich gegründet Gemeinde leiten
Vertiefungstag
Bärbel Hartmann, Joachim Scheeff

» Details
18. bis 19.11.2018
schluessel_iStock_1100x745.jpg
»Alte Schätze – neue Visionen«
Kirchenentwicklung geht nur gemeinsam
Dr. Martin Brändl, Dr. Christiane Bundschuh-Schramm, Bärbel Hartmann, Dr. Christian Hennecke, Martin Schmid, Bärbel Zeimantz

» Details
19. bis 23.11.2018
bibel_aufgeschlagen_1100x745.jpg
Tage der Besinnung und des Gebets
Karl Benz, Emil Haag

» Details
26. bis 30.11.2018
Trauer_Efeu_1100x745.jpg
Mit Trauernden in den Advent gehen
Joachim von Lübtow

» Details
30.11. bis 2.12.2018
Kerze_Detail_1100x745.jpg
Einkehrtage im Advent
»Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht«
Hiltrud und Werner Schmückle, Thomas Wingert, Tobias Schneider

» Details
2.12.2018
Kapelle_Personen_1100x745.jpg
Einen Tag in die Stille gehen
Brunhilde Alber

» Details