Jahresprogramm

Die Bibel entdecken – Glauben teilen und vertiefen • Geistlich-theologische Seminare

22.09.2021 - 23.09.2021

Beten – Atemholen der Seele

AUSGEBUCHT - Es gibt eine Warteliste.

Betend leben und staunen – biblische Beispiele

Referenten: Magdalene Fuhr
Preis: EZ: 100,50 DZ: 91,60
» zum Anmeldeformular
beten-einheit-3-2.jpg

Stufen des Lebens ermutigt Menschen, auf der Grundlage biblischer Texte ­Glauben und Leben neu in Beziehung zu bringen. Die Bodenbilder und ­Symbole eröffnen dabei neue Zugänge zu biblischen Geschichten und helfen, über eigene Lebensthemen nachzudenken und sich damit auseinanderzusetzen. Im Dialog mit sich selbst und mit der Gruppe kommt es zu neuen Erfahrungen, wie biblische Aussagen heute in unser Leben hineinsprechen und Glaube mitten im Alltag Wegweisung geben kann. Ein Kursthema umfasst vier Einheiten. Wer an einem Seminar für Kursleitende teilnimmt ist berechtigt, die ausführliche Kursmappe zu erwerben und den jeweiligen Kurs mit seinen vier Einheiten durch­zuführen. Eingeladen sind Interessierte und alle, die bereits Kurse geben.
Pauschalpreis bei zwei Tagen 100,50 Euro (EZ), 91,60 Euro (DZ). bei Wochenenden 153,90 Euro (EZ), 136,10 Euro (DZ) zzgl. Kursmappe 25,– Euro
Wochenenden: Beginn: 17 Uhr, Ende: ca. 13 Uhr
Zwei Tage: Beginn: 9 Uhr, Ende: ca. 18 Uhr
Leitung: Diakonin Magdalene Fuhr, Multiplikatorin für Stufen des Lebens in Württemberg Mitarbeit bei einzelnen Kursen: Annette Zimmermann, Dorothea Schindhelm, Britta Kettling
Verantwortet von den Missionarischen Diensten.
Anmeldung: Stift Urach
Prospekte zu den Seminaren bei den Missionarischen Diensten,
Telefon 0711/45804-9414
sdl@elk-wue.de
Nähere Informationen über die Kurse:
Missionarische Dienste
Die Teilnehmenden erhalten ca. 1 bis 2 Wochen vor Seminarbeginn einen ­Informationsbrief zum Seminarablauf.

Neue Orientierung finden in Beruf und Ehrenamt • Kirchengemeinderat und Haupt- und Ehrenamtliche in Gemeinden, Interessierte

24.09.2021 - 25.09.2021
14021421

Einkehrtage für Leitungsteams: Gewählte Vorsitzende, Pfarrerinnen und Pfarrer

Referenten: Annedore Beck, Elke Maihöfer
Preis: EZ: 25,–
» zum Anmeldeformular

»Wie können wir ›geistesgegenwärtig‹ Gemeinde leiten?« und: »Wie können wir mit unseren unterschiedlichen Rollen und Sichtweisen gut zusammenarbeiten und uns den aktuellen Herausforderungen stellen?« Neben dem Gespräch über diese Fragen ist auch Zeit und Raum zum persönlichen Austausch, für kurze biblische Impulse und zur Stille vor Gott. In Kooperation mit dem Referat der Kirchengemeinde­rats­arbeit im Evangelischen Bildungs­zentrum.
Beginn: 16 Uhr, Ende: 18.15 Uhr

Körper, Seele und Geist Gutes tun • Für Paare

25.09.2021 - 26.09.2021
14693621

Rendezvous für Paare

Die Liebe feiern und vertiefen

Referenten: Susanne und Marcus Mockler
Preis: DZ: 140,– pro Person
» zum Anmeldeformular

Sich Zeit füreinander nehmen und wertvolle Impulse bekommen, die der Beziehung neuen Schwung und Tiefe verleihen – dieses Wochenende wird dazu dienen, einander besser zu verstehen und die Liebe zu vertiefen. Impuls­referate und Paargespräche wechseln sich ab. (Keine ­Gruppengespräche!) Den Samstagabend krönt ein ­romantisches Candle-Light-Dinner im Gewölbekeller!
Beginn:14 Uhr, Ende 13.30 Uhr

Neue Orientierung finden in Beruf und Ehrenamt • Mitarbeitende im Besuchsdienst

01.10.2021 - 02.10.2021
14696021

Sorge um Menschen in verschiedenen Lebenslagen: Seelsorge mit Trauernden

Erweiterungsbaustein 1

Referenten: Jürgen Kehrer
Preis: EZ: 87,– DZ: 78,10
» zum Anmeldeformular
Trauer_Hand_Blume_1100x745.jpg

In Theorie und Praxisreflexion bietet dieser Baustein ­spezifische Kompetenzen für Besuche in spezifischen Bereichen, wie z. B. Besuche bei Menschen in Alten­pflegeheimen oder bei Menschen, die in einer Gemeinde neuzugezogen sind, und für Besuche bei Menschen mit spezifischen Gesprächsherausforderungen, wie z. B. bei Trauernden oder bei Menschen mit psychischen Erkrankungen. Verantwortet von den Missionarischen Diensten.
Beginn: 14.30 Uhr, Ende: 16.30 Uhr

Stille erleben – zur Mitte finden • Tage der Stille

01.10.2021 - 03.10.2021
14022821

Stille Tage für Frauen

»Wo die Liebe wohnt«

Referenten: Ute Bögel, Cornelia Staib
Preis: EZ: 269,20 DZ: 251,40
» zum Anmeldeformular
Stift_Turmblick_1100x745.jpg

Wie entfaltet sich das göttliche Geheimnis in das persönliche Leben hinein? Stille Tage laden ein, sich in Meditation und Schweigen der göttlichen Liebe im Innenraum des Herzens zu öffnen und dem »Urbild der Schönheit«, das in uns allen angelegt ist, auf die Spur zu kommen. Inhalte: Beten mit Leib und Seele in Gebärde und Tanz, Sitzen in Stille, Austausch in der Gruppe, Gottesdienst feiern.
Beginn: 16.30 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Glaube sichtbar werden lassen • Singen und Tanzen

02.10.2021

Singen, Tanzen, Feiern

Getanzte Lieder aus dem Gesangbuch und andere Kreistänze

Referenten: Georg Kazmaier, Chris Kunstmann-Lechner
Preis: 40,–
staging-258631_1280.jpg

Ein Angebot für alle, die sich einen Tag Zeit nehmen wollen, um zusammen mit anderen Menschen zu singen und zu tanzen. Wir werden Lieder aus unserem Gesangbuch miteinander – teilweise mehrstimmig – singen und sie in Kreistänzen als »bewegtes Singen« erleben. Tänze aus dem Bereich des meditativen Tanzens und aus der bunten Vielfalt der Folklore ergänzen den Feier-Tag.
Beginn: 9 Uhr, Ende: 17 Uhr

Veranstalter und Anmeldung:
Evangelische Bildung Reutlingen
Georg Kazmaier
Wiesenstraße 4
72582 Grabenstetten
Telefon 07382/5756 oder
g.kazmaier@web.de

Die Bibel entdecken – Glauben teilen und vertiefen • Geistlich-theologische Seminare

13.10.2021 - 14.10.2021
14281621

Beten – Atemholen der Seele

AUSGEBUCHT - Es gibt eine Warteliste.

Betend leben und staunen – biblische Beispiele

Referenten: Magdalene Fuhr
Preis: EZ: 100,50 DZ: 91,60
» zum Anmeldeformular

Stufen des Lebens ermutigt Menschen, auf der Grundlage biblischer Texte ­Glauben und Leben neu in Beziehung zu bringen. Die Bodenbilder und ­Symbole eröffnen dabei neue Zugänge zu biblischen Geschichten und helfen, über eigene Lebensthemen nachzudenken und sich damit auseinanderzusetzen. Im Dialog mit sich selbst und mit der Gruppe kommt es zu neuen Erfahrungen, wie biblische Aussagen heute in unser Leben hineinsprechen und Glaube mitten im Alltag Wegweisung geben kann. Ein Kursthema umfasst vier Einheiten. Wer an einem Seminar für Kursleitende teilnimmt ist berechtigt, die ausführliche Kursmappe zu erwerben und den jeweiligen Kurs mit seinen vier Einheiten durch­zuführen. Eingeladen sind Interessierte und alle, die bereits Kurse geben.
Pauschalpreis bei zwei Tagen 100,50 Euro (EZ), 91,60 Euro (DZ). bei Wochenenden 153,90 Euro (EZ), 136,10 Euro (DZ) zzgl. Kursmappe 25,– Euro
Wochenenden: Beginn: 17 Uhr, Ende: ca. 13 Uhr
Zwei Tage: Beginn: 9 Uhr, Ende: ca. 18 Uhr
Leitung: Diakonin Magdalene Fuhr, Multiplikatorin für Stufen des Lebens in Württemberg Mitarbeit bei einzelnen Kursen: Annette Zimmermann, Dorothea Schindhelm, Britta Kettling
Verantwortet von den Missionarischen Diensten.
Anmeldung: Stift Urach
Prospekte zu den Seminaren bei den Missionarischen Diensten,
Telefon 0711/45804-9414
sdl@elk-wue.de
Nähere Informationen über die Kurse:
Missionarische Dienste
Die Teilnehmenden erhalten ca. 1 bis 2 Wochen vor Seminarbeginn einen ­Informationsbrief zum Seminarablauf.

Stille erleben – zur Mitte finden • Tage der Stille

14.10.2021 - 17.10.2021
14283421

Klösterliche Tage -

auf den Spuren der Brüder vom Gemeinsamen Leben

Referenten: Elke Maihöfer, Dr. Christian Rose
Preis: EZ: 274,80 DZ: 240,–
» zum Anmeldeformular

Ganz am Anfang war das Stift Urach ein Kloster. Von 1477 bis 1514 lebten hier die Brüder vom Gemeinsamen Leben, eine für die damalige Zeit »moderne« Lebens- und Glaubensgemeinschaft. An ihr Leben und Beten im Stift und die Grundgedanken ihrer Spiritualität wollen wir in diesen Tagen anknüpfen. Gemeinsam wollen wir die Fragen bewegen: Wie können wir heute Glauben und Leben verbinden? Wie können wir »Aktion« und »Kontemplation« einen guten Platz in unserem oft vollen Alltag geben? Wie können wir achtsam mit uns selbst, mit anderen und unserer Umwelt sein? Neben Impulsen und dem Austausch in der Gruppe ist auch viel Raum für individuelle und gemeinsame Zeiten der Stille und für persönliche Gespräche.
Beginn: 10 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Die Bibel entdecken – Glauben teilen und vertiefen • Geistlich-theologische Seminare

15.10.2021 - 17.10.2021
14281721

Beten – Atemholen der Seele

Betend leben und staunen – biblische Beispiele

Referenten: Magdalene Fuhr
Preis: EZ: 153,90 DZ: 136,10
» zum Anmeldeformular

Stufen des Lebens ermutigt Menschen, auf der Grundlage biblischer Texte ­Glauben und Leben neu in Beziehung zu bringen. Die Bodenbilder und ­Symbole eröffnen dabei neue Zugänge zu biblischen Geschichten und helfen, über eigene Lebensthemen nachzudenken und sich damit auseinanderzusetzen. Im Dialog mit sich selbst und mit der Gruppe kommt es zu neuen Erfahrungen, wie biblische Aussagen heute in unser Leben hineinsprechen und Glaube mitten im Alltag Wegweisung geben kann. Ein Kursthema umfasst vier Einheiten. Wer an einem Seminar für Kursleitende teilnimmt ist berechtigt, die ausführliche Kursmappe zu erwerben und den jeweiligen Kurs mit seinen vier Einheiten durch­zuführen. Eingeladen sind Interessierte und alle, die bereits Kurse geben.
Pauschalpreis bei zwei Tagen 100,50 Euro (EZ), 91,60 Euro (DZ). bei Wochenenden 153,90 Euro (EZ), 136,10 Euro (DZ) zzgl. Kursmappe 25,– Euro
Wochenenden: Beginn: 17 Uhr, Ende: ca. 13 Uhr
Zwei Tage: Beginn: 9 Uhr, Ende: ca. 18 Uhr
Leitung: Diakonin Magdalene Fuhr, Multiplikatorin für Stufen des Lebens in Württemberg Mitarbeit bei einzelnen Kursen: Annette Zimmermann, Dorothea Schindhelm, Britta Kettling
Verantwortet von den Missionarischen Diensten.
Anmeldung: Stift Urach
Prospekte zu den Seminaren bei den Missionarischen Diensten,
Telefon 0711/45804-9414
sdl@elk-wue.de
Nähere Informationen über die Kurse:
Missionarische Dienste
Die Teilnehmenden erhalten ca. 1 bis 2 Wochen vor Seminarbeginn einen ­Informationsbrief zum Seminarablauf.

Die Bibel entdecken – Glauben teilen und vertiefen • Geistlich-theologische Seminare

23.10.2021 - 24.10.2021
14695721

Glück braucht Glut

Ressourcen entdecken mit den acht Glücksthesen der Bergpredigt

Referenten: Georg Schützler
Preis: EZ: 184,80 DZ: 175,90
» zum Anmeldeformular

Wen verlangt es nicht nach einer Glut im Herzraum, die den Augen Glanz verleiht? Wo lässt sich das Glück finden, das einer Glut gleicht, die uns motiviert mit Freude und Lust ins Leben zu greifen? Mit diesen Fragen wollen wir den Text erkunden, der als Seligpreisungen bekannt ist. Welche eigenen Glücks-Ressourcen beim Erschließen der acht Thesen entdeckt werden, darauf darf man gespannt sein.
Beginn: 9.30 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Stille erleben – zur Mitte finden • Tage der Stille

25.10.2021 - 28.10.2021
14693421

Malerei und Stille
Zwei sich ergänzende Wege zur Achtsamkeit

Referenten: Peter Betzler
Preis: EZ: 371,– DZ: 308,30
» zum Anmeldeformular
vmue_Urach025.jpg

Miteinander ganz im Hier und Jetzt sein dürfen, die eigene Mitte erspüren über einfache Stilleübungen; sich ausdrücken durch Farben und Formen der Malerei; die Schöpfung als ein Wunderwerk Gottes in den Psalmen erfahren; den Bildern von Peter Betzler begegnen. Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich! Es kommen noch Materialkosten (etwa 5 bis 10 Euro) dazu.
Beginn: 15 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Neue Orientierung finden in Beruf und Ehrenamt • Kirchengemeinderat und Haupt- und Ehrenamtliche in Gemeinden, Interessierte

29.10.2021 - 31.10.2021
14280821

Gemeinde leiten – geerdet, gemeinsam und aufmerksam für den Geist Gottes

Für Kirchengemeinderatsgremien

Referenten: Andreas Arnold, Doris Beck, Arne Gigling, Dr. Frauke Junghans, Martin Schmid
Preis: EZ: 211,40 DZ: 193,60
» zum Anmeldeformular
steuerrad_500.jpg

An diesem abwechslungsreichen Wochenende begleiten wir Sie auf einem geistlichen Weg. Mit inspirierenden Methoden schaffen wir Raum, um Gottes Präsenz im Alltagsgeschäft wahrzunehmen und in einen schöpferischen Dialog miteinander zu treten. Welche Sehnsucht im Hinblick auf Gemeinde und Glaube bewegt Sie? Welche inneren Haltungen sind auf diesem Weg weiterführend/hilfreich? Wie gestalten Sie die geistliche Dimension Ihrer KGR-Arbeit? Sowohl in begleiteten Phasen als Einzelgremium als auch im Austausch mit anderen Gremien bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eigene Stärken wahrzunehmen und Entwicklungspotenzialen auf die Spur zu kommen. So können Sie im Hinblick auf ihre Kirchengemeinde Neues denken und Bewährtes bewahren. Entdecken Sie Aufmerksamkeit als »Treibstoff« für einen geistlichen Weg und gute Entscheidungen. Sie planen gegen Ende des Wochenendes, wie der Weg im Alltag fortgesetzt wird. Ein Vorgespräch vor dem Wochenende mit ihrem Kirchengemeinderats­gremium bietet Ihnen und uns die Möglichkeit, ihre Themen zu formulieren. Die Teilnahme von ganzen Kirchengemeinderatsgremien wird im Rahmen des landeskirchlichen Projektes »Geistlich leiten« (www.geistlich-leiten.elk-wue.de target: –blank) großzügig finanziell gefördert.
Beginn: 18 Uhr, Ende: 15 Uhr

Körper, Seele und Geist Gutes tun • Für Frauen

01.11.2021 - 03.11.2021
14022921

Gutes für Seele, Körper und Geist

Für Frauen

Referenten: Ute Bögel, Martina Jeggle
Preis: EZ: 285,20 DZ: 267,40
» zum Anmeldeformular

»Sei freundlich zu deinem Leib, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen« (Theresa von Ávila). Aus dem Alltag ­ausklinken, frischen Wind ins Leben ­bringen, neue Kräfte sammeln, es sich richtig gut gehen lassen – wer wünscht sich das nicht einmal. In diesen drei Tagen wollen wir gemeinsam aktiv sein, aber auch ­entspannen. Wir wollen gemeinsam vielfältige Bewe­gungs­angebote wahrnehmen und an täglichen Gebetszeiten, geistlichen Impulsen und Gesprächen teilnehmen.
Beginn: 10.30 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Stille erleben – zur Mitte finden • Tage der Stille

06.11.2021 - 07.11.2021
14694521

Spiritualität im Alltag (er)leben!?!

Referenten: Elke und Conrad Maihöfer
Preis: EZ: 95,– DZ: 85,–
» zum Anmeldeformular

Wie können Gott und der Glaube einen guten Platz im oft übervollen Alltag von uns postmodernen Menschen finden? Welche Formen von Spiritualität sind heute (noch oder wieder) realistisch und zugleich relevant? Wir lassen uns von unterschiedlichen Weisen unserer christlichen ­Tradition inspirieren, probieren das eine und andere aus und teilen persönliche Erfahrungen.
Beginn: 9.30 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Die Bibel entdecken – Glauben teilen und vertiefen • Geistlich-theologische Seminare

12.11.2021 - 14.11.2021
14281821

Beten – Atemholen der Seele

Betend leben und staunen – biblische Beispiele

Referenten: Magdalene Fuhr
Preis: EZ: 153,90 DZ: 136,10
» zum Anmeldeformular

Stufen des Lebens ermutigt Menschen, auf der Grundlage biblischer Texte ­Glauben und Leben neu in Beziehung zu bringen. Die Bodenbilder und ­Symbole eröffnen dabei neue Zugänge zu biblischen Geschichten und helfen, über eigene Lebensthemen nachzudenken und sich damit auseinanderzusetzen. Im Dialog mit sich selbst und mit der Gruppe kommt es zu neuen Erfahrungen, wie biblische Aussagen heute in unser Leben hineinsprechen und Glaube mitten im Alltag Wegweisung geben kann. Ein Kursthema umfasst vier Einheiten. Wer an einem Seminar für Kursleitende teilnimmt ist berechtigt, die ausführliche Kursmappe zu erwerben und den jeweiligen Kurs mit seinen vier Einheiten durch­zuführen. Eingeladen sind Interessierte und alle, die bereits Kurse geben.
Pauschalpreis bei zwei Tagen 100,50 Euro (EZ), 91,60 Euro (DZ). bei Wochenenden 153,90 Euro (EZ), 136,10 Euro (DZ) zzgl. Kursmappe 25,– Euro
Wochenenden: Beginn: 17 Uhr, Ende: ca. 13 Uhr
Zwei Tage: Beginn: 9 Uhr, Ende: ca. 18 Uhr
Leitung: Diakonin Magdalene Fuhr, Multiplikatorin für Stufen des Lebens in Württemberg Mitarbeit bei einzelnen Kursen: Annette Zimmermann, Dorothea Schindhelm, Britta Kettling
Verantwortet von den Missionarischen Diensten.
Anmeldung: Stift Urach
Prospekte zu den Seminaren bei den Missionarischen Diensten,
Telefon 0711/45804-9414
sdl@elk-wue.de
Nähere Informationen über die Kurse:
Missionarische Dienste
Die Teilnehmenden erhalten ca. 1 bis 2 Wochen vor Seminarbeginn einen ­Informationsbrief zum Seminarablauf.

Neue Orientierung finden in Beruf und Ehrenamt • Ärztinnen und Ärzte

13.11.2021
14696421

Begegnungstag für Ärzte

Referenten: Dr. Friedrich Hertel
Preis: 35,–
» zum Anmeldeformular
stethoscope-2617701_640.jpg

Beginn: 9.30 Uhr, Ende 17.30 Uhr

Neue Orientierung finden in Beruf und Ehrenamt • Pfarramtssekretäre und Pfarramtssekretärinnen

17.11.2021 - 18.11.2021
13092321

Kraftquellen für Körper, Seele und Geist

Referenten: Ute Berger, Elke Maihöfer
Preis: 200,–
» zum Anmeldeformular

Pfarramtssekretäre und -sekretärinnen haben meistens alle Hände voll zu tun, bringen vieles auf den Weg. Sie sind ansprechbar, sie sind zugewandt und bringen viel Energie auf für ihre Arbeit und für die Menschen. Wir laden Sie ein, für zwei Tage nach ihren persönlichen Kraftquellen zu suchen und zu spüren, was Ihnen gut tut. Zum Programm gehören Zeiten der Ruhe und Entspannung, Impulse und Gespräche darüber, wo und wie wir Quellerfahrungen machen können und Freiräume, um das eine und andere auszuprobieren. Spüren Sie, was Ihnen gut tut und kehren Sie gestärkt in Ihren Alltag zurück.
Beginn: 9 Uhr, Ende: 17 Uhr.
Veranstalter: Gemeindeentwicklung und Gottesdienst im Evang. Bildungszentrum in Kooperation mit dem Stift Urach.

Stille erleben – zur Mitte finden • Exerzitien und Gebet

20.11.2021 - 26.11.2021
14691821

Ökumenische Exerzitien – wie Jesus Menschen begegnet

»Sprich Gott zu meinem Herzen, damit mein Herz zu mir spricht« (Guigues le Chart)

Referenten: Elke Maihöfer, Godehard König
Preis: EZ: 695,– Studierende: 150,–
» zum Anmeldeformular

Stille Tage mit Begleitung oder Exerzitien sind eine Zeit des Innehaltens, des Schweigens, Betens und der Neuorientierung. Im Mittelpunkt steht das schweigende Hören auf das Wort Gottes. Der äußere Rahmen während dieser Tage soll dieses Hören unterstützen und erleichtern. Die Tage haben einen festen Rhythmus: gemeinsame Morgenmeditation, Frühstück, Zeit für das persönliche Gebet, Mittagessen, Zeit für Erholung und persönliches Gebet, vor dem Abendessen eine Einführung ins persönliche Beten und in verschiedene Formen der Meditation, Abendessen und Abschluss des Tages mit einem einfachen gemeinsamen Gebet. Im Verlauf des Vormittags und Nachmittags ist Zeit für persönliche Begleitgespräche, bei denen es vor allem darum geht, die während des vergangenen Tages gemachten Erfahrungen zu erzählen, zu reflektieren und gemeinsam zu spüren, wie der persönliche Weg weitergehen kann. Wir schweigen während dieser Tage durchgehend. Voraussetzungen: Erfahrungen mit Stille und der Wunsch, diese zu vertiefen. Bereitschaft, gemachte Erfahrungen gemeinsam mit der Begleiterin, dem Begleiter bewusst wahrzunehmen, auszusprechen und zu würdigen. Bereitschaft, sich auf einen persönlichen Weg mit Gott einzulassen. Voraussetzung: Durchschnittliche psychische Belastbarkeit.
Beginn: 10 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Die Bibel entdecken – Glauben teilen und vertiefen • Tage des Gebets

22.11.2021 - 25.11.2021
14161921

Beten für Kirche und Welt

Tage der Besinnung und des Gebets – nicht nur für Frauen und Männer in der nachberuflichen Lebensphase

Referenten: Andrea und Werner Baur
Preis: EZ: 295,90 * 241,10 DZ: 269,20 * 219,40
» zum Anmeldeformular

»Das Gebet ersetzt keine Tat, aber es ist eine Tat, die durch nichts ersetzt werde kann.« Gebet – ein Dienst, bei dem wir sein dürfen, uns erfreuen an den Tageszeitengebeten und köstlichen Mahlzeiten, an der Stille und Ruhe des klösterlichen Ortes, der Gemeinschaft und dem Austausch über biblische Texte. Füreinander eintreten in den Zeiten des Gebets, einen Spaziergang machen, gemeinsam Gottesdienst feiern.
Beginn: 15.30 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

  • Dieses Angebot wird vom Förderverein Stift Urach gerne mit 20 % auf den Vollpensionspreis bezuschusst. Wenn Sie die Unterstützung in Anspruch nehmen möchten, notieren Sie bei Ihrer Anmeldung »Zuschuss FV«
Die Bibel entdecken – Glauben teilen und vertiefen • Geistlich-theologische Seminare

26.11.2021 - 28.11.2021
14691121

Zeit der ersten Liebe

Zu einer neuen Ursprünglichkeit nach Kinderglauben und Glaubenskrise

Referenten: Dr. Hans-Joachim Eckstein
Preis: EZ: 200,– DZ: 180,– Studierende: 50,–
» zum Anmeldeformular

Was kommt nach dem Kinderglauben? Gibt es eine Form des Glaubens, die sich nach dem Erwachsenwerden als angemessen und echt erweist? Können wir uns ungebrochen unseres Glaubens freuen oder nach einer Zeit der Krise und Entfremdung eine neue Ursprünglichkeit gewinnen? Werden wir zuletzt gar die »erste Liebe« finden?
Beginn: 18 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Stille erleben – zur Mitte finden • Tage der Stille

27.11.2021
14695621

Einen Tag in die Stille gehen: Nur Gott und ich

Referenten: Brunhilde Alber
Preis: 38,–
» zum Anmeldeformular

So Viele und Vieles strömt auf uns ein und fordert uns: persönlich, beruflich, familiär … An diesem Tag ist Zeit und Raum, einfach mal »nur« für mich mit Gott in der Stille sein, mit ihm zu teilen, was mich bewegt und auf seine Stimme zu hören. Übungen zur Körperwahrnehmung, ­Sitzen in der Stille, auf biblische Worte hören und sie im Herzen bewegen, prägen den Tag. Mittagessen im Schweigen. Der Tag klingt in einem Gottesdienst aus. Wir empfehlen Ihren Aufenthalt bis Sonntag zu verlängern.
Beginn: 9.45 Uhr, Ende: 19 Uhr

Stille erleben – zur Mitte finden • Einkehrtage zum Kirchenjahr

03.12.2021 - 05.12.2021
14692121

Schweigetage im Advent

Gott handelt in der Nacht

Referenten: Martin Schmid, Martin Süßer
Preis: EZ: 218,30 DZ: 200,50
» zum Anmeldeformular
Tuerknopf_1100x745.jpg

Wir bewegen uns mit unserem Leben zwischen dem biblischen Anfang »es werde Licht« und der zukünftigen Stadt, von der Johannes träumt, sind unterwegs zwischen Tag und Nacht. Die biblischen Nachtgeschichten lassen unsere Tage und Nächte in einem anderen Licht erscheinen. Gott handelt in der Nacht. Unerwartet, unscheinbar, machtvoll. Ab Freitagnacht bis zum Mittagessen am Sonntag durchgehendes Schweigen, gegliedert durch die gemeinsamen Zeiten als Gruppe mit biblischen Impulsen und den Tagzeitengebeten. Möglichkeit zum Einzelgespräch. Wir feiern am Samstagabend miteinander Abendmahl und zum Abschluss einen Gottesdienst mit Reisesegen.
Beginn: 16 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Stille erleben – zur Mitte finden • Einkehrtage zum Kirchenjahr

05.12.2021 - 09.12.2021
14692621

Adventliche Gästewoche

»Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist« (Lukas 6,36)

Referenten: Renate und Harald Klingler
Preis: EZ: 392,20 DZ: 356,80
» zum Anmeldeformular

Mit der Jahreslosung wollen wir dem Christfest entgegen gehen, uns Gottes Barmherzigkeit bewusst machen, sie feiern, besingen, bestaunen, einander Anteil geben und stärken. Auf unserem Adventsweg begegnet uns die Menschenfreundlichkeit Gottes.
Beginn: 18 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Stille erleben – zur Mitte finden • Einkehrtage zum Kirchenjahr

10.12.2021 - 12.12.2021
14696521

»Wachet auf, ruft uns die Stimme« –

Ein adventlicher Mensch werden

Referenten: Annemarie Grätsch
Preis: EZ: 227,20 DZ: 209,40
» zum Anmeldeformular

Das Geheimnis von Weihnachten liegt jenseits von Zimtsternen, Tannenbäumen und Glühwein. Wir wollen uns aufrütteln lassen, aussteigen aus dem Vorbereitungsstress für das Fest. Zu uns kommen, zur eigenen Mitte finden – wenigsten für dieses Wochenende – mit biblischen Betrachtungen, kreativen Elementen und gemeinschaftlichem Zusammensein. So können wir mit aufgeladenen Akkus voll Erwartung Weihnachten entgegengehen.
Beginn: 18 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Stille erleben – zur Mitte finden • Einkehrtage zum Kirchenjahr

10.12.2021 - 12.12.2021
14023521

Auszeit im Advent für Studierende Gott kommt an – bei Gott ankommen

Referenten: Dr. Wolfgang Ilg, Elke Maihöfer
Preis: Studierende: 50,–
» zum Anmeldeformular

44 Stunden Zeit haben, um bei sich und bei Gott ­anzu­kommen: sich öffnen, auf Gott hören, miteinander schweigen und reden, unterschiedliche Spiritualitätsformen kennenlernen, ins Gespräch kommen über das, was uns bewegt – als Studierende, als auf unterschied­-liche Berufe in der Kirche Zugehende …
Beginn: 18 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Glaube sichtbar werden lassen • Singen und Tanzen

17.12.2021 - 18.12.2021

Weihnachtsoratorium in Bewegung erleben

Weihnachtsoratorium in Bewegung erleben

Referenten: Georg Kazmaier
Preis: EZ: 162,– DZ: 153,–
singen-tanzen.jpg

Kreistänze zu Teilen aus dem Weihnachtsoratorium von J. S. Bach. Herzliche Einladung an alle, die neugierig sind, mit der »ansteckenden« Musik des Weihnachtsoratoriums neue Erfahrungen zu machen. Neben den Tänzen werden wir uns auch mit dem Werk insgesamt beschäftigen und uns verschiedene Interpretationen anhören. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Mitarbeit einer Chorleiterin.
Beginn: 16 Uhr, Ende: 17 Uhr

Veranstalter und Anmeldung:
Evangelische Bildung Reutlingen
Georg Kazmaier
Wiesenstraße 4
72582 Grabenstetten
Telefon 07382/5756 oder
g.kazmaier@web.de

Gut mit uns selbst umgehen • Umgang mit Sterben und Tod

17.12.2021 - 19.12.2021
14696221

Auszeit für Trauernde

Plötzlich ist alles anders …

Referenten: Stefan Bitzer
Preis: EZ: 250,– * 220,– DZ: 220,– * 200,–
» zum Anmeldeformular
Trauer_Efeu_1100x745.jpg

Nach dem Tod eines geliebten Menschen verändert sich oft vieles. An diesem Wochenende gibt es viel Gelegenheit zum Austausch mit anderen Trauernden, zum Atemholen, zum Fragen stellen und auch für Einzelgespräche.
Mehr Informationen, zum Referenten:
www.stefanbitzer.de
Beginn: 15.30 Uhr, Ende 13.30 Uhr

  • Dieses Angebot wird vom Förderverein Stift Urach gerne mit 20 % auf den Vollpensionspreis bezuschusst. Wenn Sie die Unterstützung in Anspruch nehmen möchten, notieren Sie bei Ihrer Anmeldung »Zuschuss FV«
Stille erleben – zur Mitte finden • Einkehrtage zum Kirchenjahr

22.12.2021 - 26.12.2021
14691221

Einkehrtage zu Weihnachten

»O du fröhliche«

Referenten: Ute Bögel, Bernhard Küchle
Preis: EZ: 382,50 DZ: 346,90
» zum Anmeldeformular

Festliche Weihnachtstage im Stift in guter Gemeinschaft mit anderen verbringen. Dem Geheimnis von Weihnachten nachspüren und Gottes Spuren im eigenen Leben entdecken. Gemeinsam Gottesdienste feiern, sich von Musik und Bildern berühren lassen, Raum für Begegnungen und Besinnung. Neben dem Programmangebot bleibt genügend Zeit für eigene Interessen.
Beginn: 18 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Stille erleben – zur Mitte finden • Einkehrtage zum Kirchenjahr

28.12.2021 - 01.01.2022
14691321

Einkehrtage Silvester

»Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen« (Johannes 6,37)

Referenten: Martin Schmid, Ursula und Walter Wagner
Preis: EZ: 384,40 DZ: 348,80
» zum Anmeldeformular

Was für ein schönes Gefühl, wenn jemand auf uns wartet und sich freut, wenn wir da sind. Wie gut, dass wir bei Gott willkommen sind, dass er ein offenes Ohr für uns hat und uns mit offenen Armen empfängt. Willkommen zum Feiern des Jahreswechsels im Stift mit einem vielseitigen ­Programmangebot, bei dem wir uns von der Jahreslosung leiten lassen wollen. Sowohl bei den biblischen Impulsen und Gottesdiensten als auch bei Gesprächen über Gott und die Welt.
Beginn: 18 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Die Bibel entdecken – Glauben teilen und vertiefen • Geistlich-theologische Seminare

02.01.2022 - 06.01.2022
14690122

Bibeltage

Glauben und Hoffen – der Prophet Jesaja

Referenten: Paul Dieterich, Hiltrud und Dr. Werner Schmückle
Preis: EZ: 364,40 DZ: 328,80
» zum Anmeldeformular

Gibt es Hoffnung jenseits von dunklen und schweren Erfahrungen, jenseits des Gerichts, das das Volk aufgrund seines Ungehorsams erleben muss? In den Texten aus dem Jesajabuch, die vom kommenden Gericht sprechen und doch auch einen Neuanfang verheißen, wollen wir »das große Licht« entdecken, »das über denen aufgeht, die im finstern Lande wohnen«.
Beginn: 18 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Glaube sichtbar werden lassen •

16.07.2022
----

Impulse, Begegnungen und MEHR

Referenten: Christina Brudereck und Ben Seipel
Preis:
Beginn:
» zum Anmeldeformular
Pressefoto_KK_RGB_Low.jpg

14.00 Uhr Impulsreferat mit Christina Brudereck
danach: Zeit zu Begegnung und Gesprächen bei Kaffee und Kuchen
16.00 Uhr Austausch und Vertiefung in Gruppen
18.00 Uhr Abendgebet zum Wochenschluss
danach: Zeit zu Begegnung und Gesprächen beim Abendessen
19.30 Uhr Konzert mit 2fluegel
Nähere Informationen im Frühjahr 2022 auf unserer Homepage und im Newsletter