Einkehren in Stift Urach

Kraft schöpfen für Leib und Seele, zur Ruhe finden, im Hören und Beten sich Gott öffnen. Mit Einkehrzeiten, Meditations angeboten und Seminaren laden wir Sie ein, neue Lebensimpulse zu finden, Gastfreundschaft und gesellige Gemeinschaft zu erleben oder auch in Krisenzeiten Seelsorge zu erfahren.
Im Stift Urach können Sie Kreativität entwickeln, Gaben entfalten, in Theologie und Kirchengeschichte forschen, Lebenserfahrung teilen und in Glaube und Alltag zu sich zu kommen.

Unsere Angebote

Kraft schöpfen für Leib uns Seele, zur Ruhe finden, im Hören und Beten sich Gott öffnen.
Endecken Sie unsere Seminare, Einkehrzeiten und Meditationsangebote.

JP
Jahresprogramm 2021 als PDF

Unser Jahresprogramm

Im Evangelischen Gesangbuch (Ausgabe Württemberg) finden sich neben den Liedern auch viele Texte, Bilder, Gedichte und Gebete, die zur persönlichen Besinnung einladen. Eines dieser Gebete möchte ich mit Ihnen teilen, weil es für mich eine besondere Entdeckung war. In diesem Text wird ein ganz vertrautes Gebet auf überraschende Weise neu weitergedacht. Geschrieben hat es Johannes Thiele, Sie finden es auf S. 395.
Ute Bögel
Wenn ich von meinem Vertrauen sprechen will, dann sage ich:
Vater unser im Himmel Geheiligt werde dein Name.
Wenn ich erlebe, wie friedlos die Menschen sind, dann hoffe ich:
Dein Reich komme.
Wenn ich manchmal mit dem Kopf durch die Wand will, dann spreche ich:
Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden.
Wenn ich merke, dass das, was ich zum Leben habe, nicht selbstverständlich ist, dann bitte ich:
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Wenn ich andre spüren lasse: Das geht mich nichts an, dann bete ich:
Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
Wenn ich es mir zu leicht machen will Und nur noch mich selbst sehe, dann denke ich:
Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen.
Wenn ich manchmal richtig froh bin und fest hoffe, dass alles gut wird, dann glaube ich:
Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen.

Johannes Thiele

Abendveranstaltungen

montag_500

Uracher Montagsgespräche

mit Prälat i.R. Paul Dieterich
Im Spiegel der Kunst

Ohne Zweifel haben auch bildende Künstler, Maler und Bildhauer, die Botschaft der Bibel verbreitet. Und vieles, was Prediger gar nicht ausdrücken konnten, haben sie eindrücklich zur Sprache gebracht.

Flyer Montagsgespräche 2020

Der nächste Termin:

09.11.2020

Vincent van Gogh Teil I /
bis auf weiteres VERSCHOBEN


Aktuelle Ausstellung in Stift Urach

Peter Magiera

nahe Ferne

Zeichnungen-Radierungen-Collagen

22. November – 11. Januar 2021

Angebote für Schülerinnen und Schüler

Stift Urach bietet mit seiner besonderen Atmosphäre Raum, um ­Gemeinschaft zu leben, Ruhe und Stille zu erfahren, Kirchenräume ­kennenzulernen und erlebnispädagogische ­Angebote durchzuführen.
Orientierungstage oder Klassenfahrten, ­konzentriertes Lernen in Kursen oder fächerüber­greifende Projekte können im Stift durchgeführt werden.
Die Umgebung mit ihren Wäldern, Quellen, ­Felsen und Höhlen eignet sich gut für Outdoor-Aktionen und Gruppenprojekte.
Junge Menschen sind uns herzlich willkommen.
Schulklassen und Konfirmandengruppen werden vom Förderverein Stift Urach unterstützt. Gerne geben wir Ihnen nähere Informationen!

Besuchergruppen

Wenn Sie mit einer Gruppe einen Ausflug nach Bad Urach unternehmen, können Sie im Stift einkehren zum Mittagessen, Kaffeetrinken oder auch zum Abendessen. Bei einer Hausführung können Sie das Haus in seinem klösterlichen Ambiente und seiner über 500jährigen Geschichte kennenlernen und bei Interesse an den Tagzeitengebeten in der Kapelle teilnehmen. Gerne beraten wir Sie bei der Gestaltung des Tages.

Die Räume

Stift Urach bietet seinen Gästen 23 Einzel- und 29 Doppelzimmer. Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet.
Unser Restaurant, die Bücherecke, die Kapelle und der Stiftshof sowie viele weitere Räume zur Freizeitgestaltung und Entspannung warten auf die Besucher.

» Die Räume im Überblick

Radtouren
Glasfenster Kapelle
Gästebuch
Terrasse
Foyer